Es gibt viele verschiedene Wege zur Buchung eines Hotelzimmers.

Reisebüro

Die herkömmliche Variante ist der Gang ins Reisebüro, um ein Hotel für den Urlaub oder die Geschäftsreise zu buchen.

Reiseveranstalter

Auch der Weg zum Reiseveranstalter war immer eine gängige Möglichkeit, ein Hotelzimmer zu buchen. Die Besonderheit bei der Buchung über einen Reiseveranstalter ist dabei, dass hier die Übernachtungsleistung meist im Rahmen eines Pakets angeboten wird. Neben dem Hotel werden bei einem Reiserveranstalter meist auch Transportleistungen wie Bahn oder Flugticket angeboten. Immer mehr Reiseveranstalter bieten aber auch einzelne Leistungen als sogenannte Bausteine an, die nach den individuellen Ansprüchen des Kunden gebucht werden können.

Direktbuchung

Geht es allerdings um die reine Buchung einer Übernachtung, hat sich in den letzten Jahren die direkte Reservierung durch den Kunden selbst mehr und mehr durchgesetzt. So können Gäste ihr Wunschzimmer direkt über die hoteleigene Webseite buchen. Über die Eingabe des gewünschten Zeitraums und der benötigten Zimmerkategorie lässt sich eine Buchung schnell und unkompliziert durchführen. Hotelzimmer werden auch in Verbindung mit anderen Leistungen wie zum Beispiel Verpflegung und Wellness oder kulturelle Zusatzangebote als Pauschalen angeboten und können über die Webseite gebucht werden. Auch speziell auf Hotelangebote spezialisierte Portale, sogenannte Hotelbuchungsportale, bieten eine einfache Möglichkeit für Endkunden, ein Hotelzimmer nach ihren Vorstellungen in der Destination ihrer Wahl zu buchen.

zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.