Bratwursthotel — das verrückte Wursthotel in Franken

Viele Menschen machen Urlaub im Hotel. Denn dort kann man sich nach Strich und Faden verwöhnen lassen. Einmal nicht Betten machen, kochen und saubermachen — das ist so was von entspannend. Die Wahl des Hotels ist jedem selbst überlassen. In der Regel wird zwischen einfach gehaltenen Hotels, Mittelklasse-Hotels, gehobenen und hochklassigen Hotels unterschieden. Das Nonplusultra sind 5-Sterne-Hotels. Zu diesen Hotelarten gesellen sich zusätzlich außergewöhnliche und kuriose Hotelvarianten.

Hotelzimmer — Rauchen verboten!

In den meisten Hotelzimmern ist das Rauchen verboten. Dabei fällt es nicht jedem Raucher leicht, jedes Mal für eine Zigarette vor die Tür zu gehen. Damit können sich manche Raucher nicht abfinden und sie kommen auf die tollsten Ideen, dieses Verbot zu umgehen, was schwerwiegende Folgen haben kann.

Schon einmal Snus probiert?

Einem starken Raucher können die Urlaubsfreuden beträchtlich geschmälert werden, wenn er im Hotel nicht rauchen darf und laufend vor die Tür muss. Denn einige Hotels sind strikt in Bezug auf das Rauchen in Hotelräumlichkeiten. Es macht immer Sinn, vorher anzufragen, ob das Rauchen im Hotel und im Hotelzimmer gestattet ist.

Der neueste Trend aus Skandinavien ist Snus, denn dort gehören die kleinen Nikotinbeutelchen längst zum Alltag. In Schweden ist dies eine Form von besonders feuchtem Kautabak, der hinter die Oberlippe gelegt wird. Dadurch wird eine große Menge von Nikotin freigesetzt. Die amerikanische Version ist trockener und setzt weniger Nikotin frei. Bei www.northerner.com/de/ finden Interessenten eine gute Auswahl an verschiedenen Produkten und Marken.

In der Regel ist Snus mit Tabak gefüllt, es gibt jedoch auch Ausführungen ohne Tabak. Geschmacksrichtungen sind beispielsweise Minze, Menthol, Zitrus, Cola oder tropische Früchte. Bei www.northerner.com/de/ findet man davon eine stattliche Auswahl. Wie andere Nikotinprodukte ist auch Snus mit Vorsicht zu genießen, denn es ist ein Genussprodukt. Bei www.northerner.com/de/ findet man jedoch eine immense Anzahl an Angeboten ohne Tabak. So kann man auch im Hotel ohne Reue Snus genießen.

Bratwursthotel — hier geht’s um die Wurst

Im Bratwursthotel in Rittersbach dreht sich alles um die köstliche Grillwurst. Der Ort liegt in Franken und Besucher nächtigen in Themenzimmern, in denen die Wurst allgegenwärtig ist. Gäste schlafen hier in Betten mit Nackenrollen im Bratwurstdesign und mit geräucherten Bratwürsten über dem Bett. Natürlich sind alle Räume Nichtraucherzimmer. Aber mit Snus von www.northerner.com/de/ ist das für Besucher kein Problem.

Alle Zimmer kreisen um das Thema Bratwurst. Die Räume sind mit Bratwursttapete tapeziert. Es gibt Bratwursttische und -stühle sowie Garderoben im Metzgerstil. Und passend zum Motto schlafen Gäste unter einem Bratwursthimmel. Sogar die Seife in der Dusche ist einer Bratwurst nachempfunden. Den Gästen werden zudem diverse Bratwurst-Produkte angeboten. Hier kommen Bratwurst-Fans so richtig auf ihre Kosten. Im Hotel befinden sich auch zwei Tagungsräume.

zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.